Die Bands

Download
MisonJazz 3
MiSonJazz 3 legt los mit Songs aus eigener und fremder Feder. Alles wird zu Jazz, sei es Swing, Soul oder Latin, und dies immer groovig. Die Band-Besetzung verspricht viel:

An Trompete und Flügelhorn wirkt Michael Neuenschwander, bekannt von Son de la Suiza, Dr. N's Rhythm & Jazz Ensemble, SuPerHorn. Er greift auch schon mal zur Tuba und lässt die Stimmbänder vibrieren.

Die Gitarrensaiten zittern bei Jörg Hurter, Leader diverser eigener Combos und gefragter Sideman in Basel und Deutschland.

Ernesto Gloor heisst der Schlagzeuger, Perkussionist in allen Gassen und Stilen, tätig in Orchestern von Swing bis Funk bis Fasnacht.
DSC_0080.jpg
JPG Bild 3.1 MB

MisonJazz 2

MisonJazz 2: Die kleine, akustische Band für Ihren Anlass. Das Duo mit dem grossen Klang und dem umfassenden Repertoire aus Jazz, Soul und Latin. Entweder mit Walter Grob am Vibraphon oder René Reimann / Jörg Hurter an der Gitarre. 

Son de la Suiza


Son de la Suiza nennt sich der Schmelztiegel der  Musiker, welche pikante Latin-Musik neu legieren. Die grossartigen Stimmen von Raimaluz y Solito (Cuba) und des Perkussionisten Lizandro Paredes(Bolivien, D) lassen sich unterstützen durch drei Schweizer: Jörg „Jorge el capitano“ Hurter an der Tres-Gitarre und Peter Waldner am Bass (beides Basler), sowie dem Oltner Trompeter Michael Neuenschwander.

 

„Buena Vista Social Club“-mässig geht die Post ab - von Son bis Salsa, von Bolero bis Cha-cha-cha. Ein Party-Konzert zum Zuhören und Tanzen!

http://www.salsa-son.ch

 

 

Download
Pressetext + Foto Son 15.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.7 MB

SuPerHorn

 

Eine eigenwillige Instrumentierung ist das Markenzeichen von SuPerHorn: Ein pop-jazziges Trio mit der Saxofonistin Fabienne Hoerni, dem Sousaphonisten (und Trompeter) Michael Neuenschwander sowie dem Perkussionisten Matthias Dinkel am Cajon, dieser „Wunderkiste“.

 

Eigenwillig auch die Stückauswahl, aber eben: schon so manches Lied hat im Jazz eine neue Heimat gefunden...    

https://youtu.be/nfPKGaBqctk

Download
SuPerHornInfo+Foto.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

MixedBloodBrass

Mixed Blood Brass

 

Von Balkan bis Funk, eine mobile Blasmaschine: die 5 Musiker verwerten auf eigenwillige Art Liedgut aus verschiedenen Kulturkreisen. Karibik und New Orleans, Balkan und New York. Die Band tönt auch in Bewegung und hat so schon manchen Umzug bereichert, stark und ohne Verstärkung. Jazz ist der gemeinsame Nenner, Improvisation garantiert ein Repertoire, das jedesmal erfrischend anders und neu klingt.

 

Stephan Fröhlicher                         tp

Beni Schlapbach                           tp

Stefan Hodel                                  tb

Michael Neuenschwander             sousa

Ernesto Gloor                                 perc

Download
Mixed Blood Brass 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.4 MB